WARENRÜCKSENDUNG


Rücksendung von Waren



Im Falle einer Warenrücksendung bitten wir Sie per E-Mail, einen Rücksendungsbeleg anzufordern. Sofern die Rücksendung, seit der Lieferung, nicht länger als 30 Tage zurückliegt und der Warenwert der Retoure CHF 200,00 nicht überschreitet.


Melden Sie sich gerne beim Kundendienst per E-Mail unter info@l-shop-team.ch oder telefonisch +41 56 470 07 07 und geben uns die Auftragsnummer oder Belegnummer und die Artikel an, die Sie retournieren möchten.


Bitte senden Sie auf keinen Fall Waren ohne diesen Rücksendungsbeleg zurück.

Retouren ohne diesen Rücksendungsbeleg können nicht oder nur mit erheblicher Verzögerung bearbeitet werden.



Ist der Grund der Rücksendung ein Lieferantenfehler (Reklamation):



Bitten wir Sie vorgängig mit dem Kundendienst Kontakt aufzunehmen (info@l-shop-team.ch), um die Reklamation prüfen zu können und das weitere Vorgehen zu besprechen.

Bitte senden Sie Ware nicht ohne Anmeldung zurück, da solche Sendungen von unserer Warenannahme zurückgewiesen werden. Bei Bedarf organisieren wir eine Rückholung bei Ihnen vor Ort und übernehmen selbstverständlich die Kosten.


Liegt kein Lieferantenfehler vor:



Senden Sie uns die Ware bitte mit dem Rücksendeschein bzw. den Rücksendescheinen zu, die Sie von unserem Kundendienst erhalten haben. In diesem Fall erhalten Sie nach Bearbeitung der Retoure eine Gutschrift über den Warenwert abzüglich 25% Handlingskosten und bis zu einem maximalen Rückerstattungsbetrag in Höhe von Fr. 200,- pro Bestellung; mindestens aber abzüglich Fr. 5.00 je ursprünglicher Lieferung. Versandkosten werden in diesem Fall nicht gutgeschrieben. Sofern wir in abgesprochenen Ausnahmefällen abweichend von der Regelung in Absatz 1 auch ausgepackte Hemden und Blusen zurücknehmen, betragen die Handlingskosten für diese Artikel 50%.



Regeln zu unseren Rücksendungen: Auszug aus unseren AGBs



§ 11 Waren – Rücksendungen


1. Die Rücksendung neuwertiger, unveredelter Ware wird unter den in Absatz 3 und 4 genannten Voraussetzungen dann akzeptiert, wenn die Lieferung nicht länger als vier Wochen zurückliegt.


1.1 Grundsätzlich nicht zurückgenommen werden

  • - werkseitig einzelverpackte Hemden und Blusen nach dem Auspacken
  • - Unterwäsche und Socken
  • - Masken
  • - Veredelungsfolien (L-Flex, L-Flock, Stahls)
  • - kundenseitig veredelte Ware
  • - Brook Taverner – Bügel
  • - Garne

Die aufgezählten Waren werden nur dann zurückgenommen, sofern die Ware einen versteckten Mangel aufweist, welcher vor der Veredelung nicht feststellbar war. Bitte beachten Sie § 9, Absatz 2 dieser Verkaufsbedingungen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren AGBs §11 Waren – Rücksendungen (L-SHOP-TEAM Schweiz AG | AGB)


Nach oben